WEIHNACHTS-SPENDENAKTIONEN 2017


November 2017

 

Eins ist sicher: Wir haben sehr viele Freunde und Helfer da draußen! 

Es sind nur noch vier Wochen bis Weihnachten und wir können uns über 5 Spenden-Aktionen glücklich schätzen:

Verpackungskünstler dürfen sich im Media Markt Albstadt und beim Mobilfunk-Losekamm in Burladingen beim Geschenke-Verpacken der Kunden austoben, im Tropi Albstadt dürfen wir uns mit einem Stand bei der

After-Work-Party vorstellen, Familie Vogt aus Meßstetten unterstützt uns mit dem Christbaum-Verkauf und genau

so die Firma Auenland mit ihren leckeren "Herzensbrecher"-Leckerlies.

Es ist wahnsinnig toll zu wissen, dass wir so viel Hilfe und Unterstützung bekommen und wir sagen: DANKE !!!


RENTNER-TIER sucht rentner-mensch


November, 2017

 

Unser Tierschutz findet oft näher statt, als man denkt - denn das Leben, Schicksale und der Tod liegen sehr oft beieinander.

 

Es kann so schnell passieren, dass Menschen krank werden oder viel schlimmer, sterben...  Und viele diese 

Menschen haben Haustiere und dann stellt sich schnell die Frage, was passiert mit den Tieren? Nicht immer 

gibt es die Möglichkeit, dass Familienangehörige die Tiere übernehmen können oder wollen. 

 

Und dann versuchen wir zu helfen: Entweder übernehmen wir die Tiere oder wir versuchen, diese zu vermitteln.

Oft sind die Tiere auch schon etwas älter oder sogar im "Rentenalter" und, was würde sich besser anbieten, als 

für diese Rentnertiere die passenden Rentnermenschen zu finden? :-)

 

Wie jedes Alter hat auch das tierische"Rentneralter" seine Vorteile: Die Tierchen sind schon stubenrein, haben

ihr gefestigtes Charakter und, wenn es sich um einen Hund handelt, muss man meist keine sehr langen 

Spaziergängen mehr absolvieren, was dem einen oder anderen Menschen auch sehr entgegen kommen kann. 

Und, dass man als Mensch nur Vorteile hat, ein Tier um sich zu haben, müssen wir ja nicht mehr 

großartig erwähnen. :-)

 

Wir bieten verschieden Möglichkeiten an: Man kann mit den Hunden Spazieren gehen, man kann die Tiere 

bis zur ihrer Vermittlung als Pflegestelle übernehmen oder natürlich, ihnen gleich ein neues Zuhause anbieten. 

 

Gerade für Menschen, die momentan keinen Hund halten können oder wollen, ist die Möglichkeit des

Spazierengehens ideal. Oder, wenn man sich nicht mehr zutraut, ein Tier für längere Zeit oder für "immer" zu 

sich zu nehmen, ist die Pflegestelle perfekt für alle Beteiligten: Dem Tier bleibt das Tierheim erspart bis man 

ein neues Zuhause gefunden hat und die Pflegestelle hat nur für diese Zeit die Verantwortung für das Tier. 

 

Da viele ältere Menschen sich mit dem "Internet" und Facebook nicht so gut auskennen, möchten wir auf

diesem Wege auch die jüngeren Familienmitglieder darüber informieren und so sicher gehen, dass unsere

Arbeit bekannt wird und wir uns Menschen gegenseitig helfen können, den Tieren zu helfen. 

 

Unter der Rubrik "Vermittlungshilfe" oder auch "Fundtiere" werden diese Tiere vorgestellt. 


UPDATE UNSERER HOMEPAGE


August, 2017

 

Vier Wochen gingen wieder schnell vorbei, viele von uns hatten den verdienten Haupturlaub. Doch dieses Jahr war

das alles anders. Anstatt den Urlaub irgendwo im sonnigen Süden zu verbringen, waren die meisten PfotenEngel

sehr oft mit den Hunden zusammen im grossen Garten. Helfende Hände haben wahnsinnig viel Tolles erreicht. Der Auslauf wurde vergrössert damit die Hunde Wettrennen veranstalten können. Der Zaun wurde repariert und alte kaputte Schuppen abgebrochen. Ein neuer Grill wurde gebaut und das Gelände geebnet.

Damit unsere Schafe im Auslauf vor den Hunden sicher sind, wurde ein neuer Stall aufgebaut. So dürfen die Schafe

im Grundstück wohnen und werden nur eingesperrt solange wir mit den Hunden aufs Grundstück wollen. Es war wahnsinnig viel Arbeit - aber vor allem waren es sehr schöne Stunden miteinander.

20 Helfer mit den dazugehörenden Hunden und es hat sich echt in den letzten Monaten ein klasse Team gebildet

und wertvolle neue Freundschaften entwickelt. 

Die PfotenEngel -Zollernalb sind eine herzliche, verrückte Truppe geworden, die zusammen viel bewirken und verwirklichen und gerne Zeit miteinander verbringen. 

ALLEN die uns hier unterstützen möchte ich nochmal herzlich danken :-) :-) :-) 

 

Cristina hat sich nun unserer Homepage angenommen. Die war zwar aktuell, aber es war doch immer noch altes

Zeug drauf, das irgendwie nicht mehr dazu gepasst hat. Deshalb hat Cristina alles komplett neu aufgebaut und das müsst Ihr unbedingt ALLE anschauen :-) :-) und dürft auch was ins Gästebuch schreiben ;-) 

 

Bei den Hunden hat sich auch ein wenig was getan. Neuzugang LEIKA war innerhalb einer Woche wieder vermittelt, 

Der kleine Charly benötigte auch nur drei Wochen bis er ins neue Zuhause zog. 

Wirbelwind Pepsi wurde sonntags bei uns abgegeben und schon Tage später zog sie zu unserer Nina :-) 

 

Vom Veterinäramt Sigmaringen haben wir die alte Hündin CUMA übernommen, sie stammte aus einer Beschlagnahmung.

Die Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt Balingen und auch mit dem in Sigmaringen und dem dortigen Tierheim, klappt perfekt!! So muss Tierschutz funktionieren!!!

 

Unser Fräulein Rottenmeyer ist mittlerweile zu ihrer Gassi-Paten-Tante umgezogen und entwickelt sich super.

Sie lernt dort mehr und fühlt sich wohler als im großen Rudel. 

 

Fazit:  Alles läuft sehr gut und harmonisch, mit grossem Erfolg und wir werden so weitermachen ;-)⁠⁠⁠⁠


Wir sind zwar zur Zeit eher ruhig, aber nicht untätig ;-)


August, 2017

 

Als noch schlechtes Wetter war,  hat man hier deutlich mehr von uns gelesen, gell ? 

Kaum ist schöneres Wetter, sind wir alle auch mehr mit den Hunden draussen und am arbeiten und nicht mehr so viel im Internet . 

Das heisst natürlich nicht, dass es ruhig ist bei uns. Im Gegenteil, es läuft alles richtig toll. 

Unsere PfotenEngel - Hunde haben tolle Paten und für ein paar unserer Schützlinge gibts schon Interessenten die sich und den Hunden die nötige Zeit zum kennenlernen lassen. 

In den letzten Wochen haben sich auch super nette Männer zusammen gefunden die uns zum Beispiel helfen unseren Hundegarten noch schöner und sicherer zu gestalten. Morsche Bäume wurden entfernt und der Zaun repariert.....es gibt immer was zu tun und das besten da dran : Es macht richtig viel Spaß mit so einem Team zusammen zu arbeiten. 

Deshalb möcht ich hier auch wieder ein ganz dickes DANKE  schreiben.

IHR SEID SUPER !!!!!!